Home
Unsinn der Jagd
Wissenschaft / Jagd
Umfrageergebnis
Tod in Zahlen
Tod in Bildern
TV und Videos
Appelle / Zitate
Alternativen zur Jagd
Jagdopfer Mensch
Jagdopfer Haustier
Reaktion Jäger
Reaktion Bevölkerung
Was kann man tun?
Solidaritätserklärung
Aktionen
Jagd in der Presse
Informationsmaterial
Literatur
Jagd-Lexikon
Kontakt
Links
Impressum

vorige Seite ] Übersicht ] nächste Seite ]

Anti-Jagd-Demo in Wien vom 20.10.06 am Stephansplatz 

Der Verein gegen Tierfabriken,der Österreichische Tierschutzverein und die Initiative zur Abschaffung der Jagd haben die Hubertusmesse im Wiener Stephansdom zum Anlass genommen um nachdrücklich gegen die Jagd zu demonstrieren.

Die Antijagd-Veranstaltung begann um 17.00 Uhr mit einem Informationsstand der Initiative zur Abschaffung der Jagd. Der Verein gegen Tierfabriken klärte mit einem Video über die Fakten der Jagd in Österreich auf. Das Video kann im VgT-Shop erworben werden.

Nach der Hubertus-Messe wurden die Jäger mit Transparenten und Sprechchören der Jagd-Gegner entsprechend begrüßt.

Link zu dem Thema Hubertusmesse: 

Pfarrer segnen "Jagdstrecke" und die Waffen der Töter

Der Infostand bot eine Fülle von Aufklärungsmaterial.


Aktiv vertreten war der Österreichische Tierschutzverein.


Vor dem Haas-Haus wurde die klare Botschaft unter die Menschen gebracht


Der Stand wurde immer wieder von Interessierte besucht. Viele gute und
anregende Gespräche wurden geführt.


Die anwesenden Tierrechtsgruppen nützten ausgiebig die Gelegenheit ihre 
Ablehnung gegen das grauenhafte Treiben der Jägerschaft mit Transparenten 
und Sprechchören lautstark kundzutun.


Polizisten stellten sich zwischen die Demonstranten und Jägern um 
Übergriffe zu vermeiden. 

 

Top

vorige Seite ] Übersicht ] nächste Seite ]