Home
Unsinn der Jagd
Wissenschaft / Jagd
Umfrageergebnis
Tod in Zahlen
Tod in Bildern
TV und Videos
Appelle / Zitate
Alternativen zur Jagd
Jagdopfer Mensch
Jagdopfer Haustier
Reaktion Jäger
Reaktion Bevölkerung
Was kann man tun?
Solidaritätserklärung
Aktionen
Jagd in der Presse
Informationsmaterial
Literatur
Jagd-Lexikon
Kontakt
Links
Impressum

TV-Berichte und Videos

 

Jägerlatein im Wahrheitscheck / PETA
Aktuellen wissenschaftlichen Studien und Stellungnahmen renommierter Wildbiologen zufolge ist die Jagd unnötig und sogar kontraproduktiv. Dennoch werden allein in Deutschland jährlich mehr als fünf Millionen Wildtiere, überwiegend von Hobbyjägern, getötet (1). Die Jägerschaft versucht, ihr blutiges Hobby mit Unwahrheiten und Stammtischparolen zu rechtfertigen, doch PETA deckt die 10 größten Jagdmythen auf.

Jägerlatein und Wildbiologie
Ein Jagdverbot in Basel: Warum es funktionieren kann.
Prof. Dr. Josef H. Reichholf, Vortrag vom 15.10.2013, Uni Basel


Anti-Jagd-Demo in Wien
organisiert von der Initiative zur Abschaffung der Jagd


Anti-Jagd-Demo in Wien
organisiert von der Initiative zur Abschaffung der Jagd


VIER PFOTEN deckt auf: Wildschwein nach Abschuss bei Jagd im Todeskampf

Die Wahrheit über die Jagd - Evolutionsbiologe Prof. Josef Helmut Reichholf widerlegt Jägerlügen

Jagdlicher Abschuss von Haustieren Teil 1/2

Jagdlicher Abschuss von Haustieren Teil 2/2

Aus für die Pirsch? Grundstücksbesitzer wollen Jäger vertreiben.

Terror in Wald und Flur

Tierrechte - Tierschutz RTL - Ilona Christen - Jagd

Stenkelfeld auf dem Hochsicht
eine Parodie